Herbst/Winter 2015
Kontroverser Style – Metallic Look

 

Die Wandelbarkeit der Frisur und eine interessante Farbgebung setzen sich diesen Herbst/Winter bei den Kurzhaarfrisuren als Trend durch. Neue technische Möglichkeiten in der Kunst des Haare Färbens unterstützen den neuen Farbtrend aus Hollywood: den Metallic-Look, der sich auch in der Mode wiederspiegelt.

 

Die Kurzhaarfrisur, die bereits schon im Frühjahr Trend war bleibt auch diesen Herbst/Winter angesagt. In Kombination mit der neusten Mode aus Hollywood, sich die Haare silbergrau färben zu lassen, dem Granny-Style, und den kommenden Fashiontrends aus den Modezentren der Welt, kreiert Olivia Bucher einen frischen kontroversen Look für diesen Herbst/Winter: den Metallic-Look.

 

Können nicht immer alle angesagten Farb- und Frisurentrends der Stars kundengerecht, alltagstauglich und haarschonend umgesetzt werden ist es beim Metallic-Look anders und auf einmal ist „grau“ nicht mehr nur was für Senioren.

 

Die Kombination einer jungen Frau mit dem grauen Haar einer alten wirkt genauso befremdlich wie es auch die Neugierde weckt. Nicht zuletzt wirkt das silbergrau im Haar wegen dieses Kontrastes sehr edel und definiert das „grau werden“ in einer neuen Dimension.

Vorher-Nachher                   Making-off Video

Fotograf: Rüdiger Schestag

Copyright: kertu olivia bucher